ANMELDUNG ARCHITEKTENSEMINAR

"Vertikalbegrünungen - eine Lösung für gesteigerte Lebensqualität im Urbanen Raum"

TERMIN UND ORT:

20.10.2022

RAL Deutsches Insitut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.

Fränkische Str. 7, 53229 Bonn

TEILNEHMER-BETRAG:

180,- Euro pro Person zzgl. MwSt. (inkl. Seminarleitung, Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke)

*Alle Preise pro Person und zzgl. MwSt. Leistungen: Seminarleitung, Seminarunter­lagen, Mittagessen und Getränke. Wir bitten um baldige Anmeldung. Die Tagungs­plätze sind begrenzt. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Anmeldung. Die hier angegebenen Personen erhalten umgehend Ihre persönliche Anmeldebestätigung mit Anfahrtsbeschreibung. Die Anmeldung erfolgt verbindlich und kann bis 10 Tage vor Tagungsbeginn kostenfrei storniert werden. Danach wird die gesamte Tagungs­gebühr fällig. Werden Ersatzteilnehmer gestellt, entfallen die Stornierungspauscha­len. Eine Stornierung kann nur schriftlich erfolgen. Maßgeblich für die Stornogebühr ist der Eingang der schriftlichen Stornierung bei RAL Vertikalbegrünungen e.V. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns Pro­grammänderungen, Referenten- oder auch Ortswechsel vorbehalten müssen. Dies gilt auch für Absagen des Seminars, wenn es aufgrund einer zu geringen Teilnehmer­zahl und/oder von Verhinderungen der Referenten gerechtfertigt ist. Angemeldete Teilnehmer werden umgehend informiert. Bereits gezahlte Teilnehmergebühren werden zurückerstattet. Schadensersatz wird nicht geleistet. Ist eine Verlegung für einen Teilnehmer nicht zumutbar, ist er berechtigt, seine Buchung unverzüglich kos­tenfrei zu stornieren. Die Verwendung Ihrer Daten für eigene werbliche Zwecke für ähnliche Waren und Dienstleistungen ist nicht ausgeschlossen. Sie können dieser Ver­wendung jederzeit widersprechen, ohne dass für den Widerspruch andere als Über­mittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Für den Fall, dass während der Veranstaltung Bild- und/oder Tonaufnahmen gemacht werden, erklären sich die Teil­nehmerinnen mit der Anmeldung damit einverstanden, dass sie eventuell in Bild und/ oder Ton aufgenommen werden und die Aufzeichnungen ohne Anspruch auf Vergütung zeitlich und räumlich unbegrenzt vervielfältigt bzw. veröffentlicht werden dürfen.